Logo GÖD  

Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
BV16 - Gewerkschaft des allgemeinen Universitätspersonals, des BMWF und dessen nachgeordneter Dienststellen

Links | Kontakt | Home | Datenschutz    
   

Starker Partner - Sichere Zukunft

News


« Zurück

18. Jänner 2010

Erster Nachtrag zum Kollektivvertrag veröffentlicht.

Gleichzeitig mit der Gehaltsanpassung für 2010 wurde auch der erste Nachtrag zum Kollektivvertrag veröffentlicht. Dieser bereinigt einige Problemfelder. So wird die Elternkarenz berücksichtigt , der Fahrtkostenzusschuss vereinfacht und studentische Mitarbeiter bei Projekten absichert. Der erste Nachtrag zum Kollektivvertrag wurde am 18. Jänner 2010 von den Partner unterzeichnet und ist großteils inhaltlich rückwirkend mit 1.Okt 2009 in Kraft.

(lt. Kundmachung in Wiener Zeitung am 30.1.2010 mit Registerzahl KV 30/2010, Katasterzahl XXI-II/97/3 beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz am 28.1.2010 hinterlegt.)

Bei den Gehaltsverhandlungen für das Jahr 2010 hat das Verhandlungsteam bestehend aus Vertretern der Bundesvertretung 13 und der Bundesvertretung 16 sowie der GÖD-Spitze einen respektablen Erfolg erzielen können. Nur eine leistungsfähige und mitgliederstarke Gewerkschaft ist dazu in der Lage. Falls Sie noch nicht Mitglied der Gewerkschaft sein sollten, treten Sie bitte bei! Werden Sie Mitglied einer großen Solidargemeinschaft! Beitrittsformulare finden Sie auf der Homepage der GÖD: www.goed.at.

Bei den Betriebsräten jeder Universität können Sie in die aktualisierte KV-Fassung einsehen.

« Zurück